Digitalisierung des Sportvereins

// Digitalisierung des Sportvereins

FUTURY hat gemeinsam mit der Alexander Otto Sportstiftung ein umfassendes Digitalisierungsprojekt zur Unterstützung von  Sportvereinen aufgesetzt. Ziel des innovativen Projekts war es, den Vereinen Wissen und Instrumente an die Hand zu geben, um die mit der Digitalisierung verbundenen Chancen noch stärker nutzen und damit praktische Antworten auf eine der zentralen Herausforderungen für die Gesellschaft – auch im Sport – zu geben. Für die Umsetzung hat die Stiftung beispielgebend die TSG Bergedorf ausgewählt.

// Wie wurde vorgegangen?

Ausgehend von einer umfassenden Analyse der Ist-Situation wurde in den drei Projektmonaten gemeinsam mit der TSG Bergedorf in zahlreichen Workshops eine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie entwickelt, die auf die kurz- und langfristigen Bedarfe des Vereins ausgerichtet ist. Sie umfasst insgesamt 14 Maßnahmen, die die TSG nun sukzessive umsetzen und wodurch sie zum digitalen Sportverein wird. Zu den Maßnahmen zählen u.a. ein umfassendes Konzept für die zielgruppengenaue Kommunikation über unterschiedliche Online-Kanäle, die Einrichtung eines Chatbots, die Einführung eines zentralen, digitalisierten Zugangs- und Schließsystems, die Erstellung eines digitalen vereinsinternen Kommunikationskonzepts, die Entwicklung eines digitalen Mitgliederportals und ein Geschäftsmodell, welches Mitgliedern ein digitales Personal Training anbietet.

// Das sagen die Beteiligten